Kinoprogramm.

Harsefelder Lichtspiele – Das nostalgische Kino mit Herz

Genießen und erleben Sie ein preisgekröntes Filmprogramm in täglichen Vorstellungen. Unser Kino bietet 150 Personen Platz, ist mit der 4k-Bildtechnik und Dolby digital 7.1 ausgestattet und das Beste – die Bedienung erfolgt direkt an Ihrem Kinoplatz.

Aktuelles.

Neuigkeiten rund um das Kino Hotel

Swimming with Men - Ballett in Badehosen

103 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Komödie * Großbritannien * Regie: Oliver Parker; * Drehbuch: Aschlin Ditta;
(*) Darsteller: Rob Brydon, Rupert Graves, Adeel Akhtar;
Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Während seine Frau in der Lokalpolitik aufsteigt, entfremdet sich der Teenager-Sohn täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut sein Leben nochmal auf den Kopf zu stellen und seiner Frau zu beweisen, dass weitaus mehr in ihm steckt als sie für möglich hielt. (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Footprints - Der Weg deines Lebens

89 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Dokumentarfilm * Spanien * Regie: Juan Manuel Cotelo; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: ;
Diese Anzeige erschien in Arizona: "Gesucht werden 10 tapfere junge Leute, die bereit sind in 40 Tagen 1000 Kilometer zu Fuß auf einem jahrhundertealten Weg zurückzulegen. Die Ankunft am Ziel ist ungewiss; dafür sind dir Tage voll Schmerz, strömendem Regen, bitterer Kälte und stechender Hitze sicher. Verletzungen, Muskelkater und Blasen sind zu erwarten und der Gedanke ans Aufgeben wird, neben der Erschöpfung, dein treuster Begleiter sein, denn zum Schlafen bleibt nur wenig Zeit. Manchmal wirst du dich gleich auf dem nackten Boden hinstrecken, den Naturgewalten ausgesetzt. Wenn du dich auf diesem geheimnisvollen Pilgerpfad verirrst, wirst du mühsame Umwege in Kauf nehmen müssen. Im Gegenzug wirst du die unvergleichliche Schönheit Nordspaniens besonders genießen können und... wie viele versichern, auf dem Jakobsweg den Weg deines Lebens finden. Kommst du mit?"

Zurück

Livemusik: Ryan David Orr

0 Minuten
ab 0 Jahren

um 20.00 LIVE in der Gaststube im Kino-Hotel Meyer
Eintritt frei

Mehr Informationen (Website)

Zurück

A Beautiful Day

90 Minuten
ab 16 Jahren

(*) Drama, Thriller * Großbritannien * Regie: R. Lynne Ramsay; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Joaquin Phoenix, Alessandro Nivola, Ekaterina Samsonov;
Ein junges Mädchen wird vermisst. Joe (Joaquin Phoenix), ein brutaler und vom eigenen Leben sowohl gequälter als auch gezeichneter Auftragskiller, startet eine Rettungsmission. Im Sumpf aus Korruption, Macht und Vergeltung entfesselt er einen Sturm der Gewalt. Vielleicht gibt es nach all dem Blutvergießen am Ende auch für Joe ein Erwachen aus seinem gelebten Albtraum.... (Text: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Tanz ins Leben

111 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Drama, Komödie * Großbritannien * Regie: Richard Loncraine; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Imelda Staunton, Timothy Spall, Celia Imrie, David Hayman, John Sessions, Joanna Lumley;
35 Jahre lang glaubte Lady Sandra Abbott, dass sie glücklich sei, dabei war sie lediglich sehr lange sehr ahnungslos. Ausgerechnet auf der Party zu Ehren ihres Mannes Mike auf dem Landsitz der Abbots, bei der sie mit vielen Gästen seinen Abschied aus dem aktiven Polizeidienst feiern, platzt die Bombe: Ihr Mann betrügt sie schon seit Jahren - mit ihrer besten Freundin. Sandra, die für Mike alles - auch ihre eigenen Träume - geopfert hat, steht völlig fassungslos vor den Trümmern ihres Lebens. Doch ihre rebellische Schwester Bif, mit der sie kaum noch Kontakt hatte, bringt die zugeknöpfte Sandra in Schwung, als diese bei ihr Zuflucht sucht. (vf)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Early Man - Steinzeit Bereit

88 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Animation, Abenteuer, Komödie * Großbritannien * Regie: Nick Park; * Drehbuch: Mark Burton, James Higginson;
(*) Darsteller: Eddie Redmayne, Maisie Williams, Tom Hiddleston;
Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt EARLY MAN, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt. (Quelle: Verleih)

Was werden die Leute sagen

106 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Drama * Norwegen * Regie: Iram Haq; * Drehbuch: Iram Haq;
(*) Darsteller: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Ekavali Khanna;
Die fünfzehnjährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht. Sie hat Angst und fühlt sich allein in der Fremde. Aber Stück für Stück entdeckt sie das Land und die Kultur ihrer Familie. (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

102 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Kinder-/Jugendfilm * Deutschland * Regie: Joachim Masannek; * Drehbuch: Katrin Milhahn, Antonia Rothe-Lierman, Matthias Dinter, Beate Fraunholz, Betty Platz;
(*) Darsteller: Malu Leicher, Christoph Maria Herbst, Tom Beck, Aylin Tezel;
Die elfjährige Liliane Susewind (Malu Leicher), genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern Regina (Peri Baumeister) und Ferdinand (Tom Beck) und ihrem Hund Bonsai umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Doch dann macht ein gemeiner Tierdieb den städtischen Zoo, in dem Zoodirektorin "Oberst Essig" (Meret Becker) mit dem gutmütigen Tierpfleger Toni (Christoph Maria Herbst) arbeitet, unsicher - und Tonis berechnende Freundin, die aufgetakelte Vanessa (Aylin Tezel), spielt ein falsches Spiel. Nur Lilli kann - unterstützt vom Nachbarsjungen Jess (Aaron Kissiov) - helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten. Das Abenteuer kann beginnen! (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Die kleine Hexe

102 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Kinder-/Jugendfilm, Abenteuer * Deutschland * Regie: Michael Schaerer; * Drehbuch: Matthias Pacht;
(*) Darsteller: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody;
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe... (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Livemusik: Nico Rivers

0 Minuten
ab 0 Jahren

um 20.00 LIVE in der Gaststube im Kino-Hotel Meyer
Eintritt frei

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Wohne lieber ungewöhnlich

94 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Komödie * Frankreich * Regie: Gabriel Julien-Laferrière; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Julie Depardieu, Julie Gayet, Thierry Neuvic;
Sophie und Hugo sind frisch verliebt, haben einen kleinen bezaubernden Sohn, Gulliver, und heiraten im siebten Himmel. Von Sophies skeptischen Sohn Bastien, der schon die Trennung am Horizont sieht, wollen sie sich nichts vermiesen lassen. Bastien hat schon zu viele Väter kommen und gehen sehen und weil nicht nur Sophie nach drei Ehen drei Kinder hat, sondern auch die Väter fleißig weiter heiraten, ergibt das nach Patchwork-Arithmetik: 6 Halbschwestern/-brüder, 8 Erziehungsberechtigte und ebenso viele Zuhause. Sophie, Hugo und ihre 6 Elternkollegen haben eine komplexe Freizeitlogistik entwickelt, die die Kinder nicht nur von einem Zuhause zum nächsten, sondern auch vom Cello zum Ballett, vom Schach- zum Klavierunterricht delegiert. Ihre Kinder sind Nomaden und das geht denen maximal auf die Nerven. Eines Tages drehen Bastien und seine Halbgeschwister den Spieß um und Sophie und Hugo sehen sich mit einer Sorgerechtsrevolution konfrontiert. Die Sprösslinge haben eine Altbauwohnung gekapert, sie fordern Residenzstabilität und überreichen den 8 Elternteilen einen sorgfältig erdachten Betreuungsplan, nach dem die Eltern um die Nachwuchs-WG zirkulieren sollen. Es kommt zu einem Patchwork-Ping-Pong, bei dem Sophie und Hugo plötzlich gezwungen sind, nicht mehr nur für sich, sondern für die Gemeinschaft zu denken. Das bedeutet Chaos - und noch viel mehr. (Text: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Auf unserer Homepage erhalten Sie garantiert den günstigsten Preis!

Jetzt Zimmer buchenGutscheine