Kinoprogramm.

Harsefelder Lichtspiele – Das nostalgische Kino mit Herz

Genießen und erleben Sie ein preisgekröntes Filmprogramm in täglichen Vorstellungen. Unser Kino bietet 150 Personen Platz, ist mit der 4k-Bildtechnik und Dolby digital 7.1 ausgestattet und das Beste – die Bedienung erfolgt direkt an Ihrem Kinoplatz.

Aktuelles.

Neuigkeiten rund um das Kino Hotel

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

119 Minuten
ab 0 Jahren

Prädikat besonders wertvoll
(*) Drama * Deutschland * Regie: Caroline Link; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Riva Krymalowski, Marinus Hohmann, Carla Juri, Oliver Masucci, Justus von Dohnányi, Ursula Werner;
Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen undEntbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis

91 Minuten
ab Jahren

In Anwesenheit der Regisseure Silke Schranz & Christian Wüstenberg
(*) Dokumentarfilm * Deutschland * Regie: Silke Schranz, Christian Wüstenberg; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: ;
Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie sind fasziniert von eisblauen Gletschern, die ins Wasser kalben, von funkelnden Eisskulpturen und spektakulären Wanderungen durch die einzigartige Landschaft. Auf ihrer Reise durch Buchten und Fjorde begegnen ihnen Rentiere, Walrosse, Blauwale und sogar Eisbären auf der Suche nach Nahrung. Die beiden Filmemacher sind in mehr als 50 Kinos persönlich zu Gast, erzählen von ihren Erlebnissen und beantworten gerne die Fragen der Zuschauer. (Quelle: Verleih)

Zurück

Joker

122 Minuten
ab 16 Jahren

Gewinner von 2 Golden Globes 2020 (Hauptdarsteller & Filmmusik)
Prädikat besonders wertvoll
(*) Drama, Action * USA * Regie: Todd Phillips; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz;
Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt waren, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Island - Erinnerungen an die Schöpfung

100 Minuten
ab Jahren

Helfried Weyer hat in allen sieben Kontinenten fotografiert und in allen sieben Kontinenten seine Diavorträge gehalten. Der österreichische Rundfunk (ORF) nennt den Buxtehuder Fotografen und Buchautor (70 Bildbände, Reise- und Fotofachbücher) den „Karajan der Vortragsredner“.


Zum Vortrag ISLAND -Erinnerungen an die Schöpfung- schreibt die Presse: „Der Avantgardist unter den professionellen Abenteuerreisenden zeigt eindrucksvoll, dass er das Attribut ‘Maler mit der Kamera’ verdient hat. Wann hatte man je zuvor mehrfach spontanen Zwischenapplaus während einer Diaschau erlebt? Sphärenklänge und konzertante Orchestermusik, Folklore und gewaltige Naturgeräusche lassen die Aufnahmeorte lebendig werden. Das Donnern der isländischen Wasserfälle und das Brodeln und Poltern der Vulkane wirken auf den Zuhörer wie unmittelbares Miterleben.“


Weyer zeigt in seinem Vortrag nicht nur die Schönheiten am Rande der Insel. Er führt seine Zuschauer ebenso in das Landesinnere, zu den kochenden Vulkanen, in die einsamen und weiten Wüsten, in das Land mit den mächtigen Wasserfällen, mit seinen leuchtenden Gletschern, mit bunten Blumen und in das Land mit seinen Menschen - die er in vielen Fällen seine eigenen Freunde nennen darf.

Zurück

Captain Phillips

134 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Drama * USA * Regie: Paul Greengrass; * Drehbuch: Billy Ray;
(*) Darsteller: Tom Hanks, Catherine Keener, Barkhad Abdi, Barkhad Addirahman, Faysal Ahmed, Mahat M. Ali, Michael Chernus, David Warshofsky;
Am 8. April 2009 geschieht in den Morgenstunden das, was man sonst nur aus alten Seefahrerfilmen kennt: Vor der somalischen Küste wird die Maersk Alabama von einer Gruppe afrikanischer Piraten angegriffen, die das US-amerikanische Frachtschiff in ihre Gewalt bringen. Um seine Crew zu schützen, bietet sich Captain Richard Phillips den bewaffneten Seeräubern als Geisel an. Und so beginnen für ihn lange Tage der Angst und der Hoffnung auf Rettung. (j.b.)

Zurück

Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

100 Minuten
ab Jahren

(*) Reisefilm * * Regie: Aaron Moser; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: ;
Achill Moser war sein Leben lang unterwegs. Lange Zeit lebte er bei nomadisierenden Völkern in Afrika und Asien. Zu Fuß und mit Kamelen wanderte er durch 28 Wüsten der Erde. Woher rührt die Faszination für die Ferne? Das wird ihm klar, als er mit 28 Jahren seinen leiblichen Vater kennenlernt, der von einem großen Traum erfüllt ist: Einmal im Leben zum Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas. Die Geschichte eines Vaters und seines Sohnes, die mit Massai-Nomaden durch die Wildnis Ostafrikas wandern und zum schneebedeckten Gipfel des Kilimandscharo aufsteigen wollen. Schon vor 30 Jahren wollte Achill Moser, der zu Fuß und mit Kamelen durch 28 Wüsten wanderte, jene Reise mit seinem Vater unternehmen. Doch als er sich einen Kreuzbandriss zuzog, ging der Vater schweren Herzens allein. Kurz vor seinem Tod schenkte er seinem Sohn eine Tonbandkassette, auf der er von seiner Ostafrikareise erzählt. Mit dieser Aufnahme im Gepäck macht sich Achill Moser nun mit seinem Sohn Aaron nach Tansania auf, um den Spuren des Vaters und Großvaters zu folgen. Sie erleben die großen Tierparadiese Serengeti und Ngorongoro-Krater, ziehen durch atemberaubende Landschaften, ehe es zum fast 6000 Meter hohen Kilimandscharo geht, einer der sagenumwobensten Berge der Erde. Doch erneut macht eine Verletzung das Erreichen des Gipfels fraglich. Eine unvergessliche Reise, die von Abenteuern, Freundschaft und Selbstfindung erzählt. Und eine unglaubliche Familiengeschichte im Herzen Afrikas, die drei Generationen verbindet - über den Tod hinaus.

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Das perfekte Geheimnis

120 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Komödie * Deutschland * Regie: Bora Dagtekin; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring, Jessica Schwarz;
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren. (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Live in Concert: The Queens

100 Minuten
ab Jahren

Einlass ab 19.30 Uhr
All die Künstler, Konzerte, CDs und Produktionen aufzuzählen, bei denen diese
4 Ladies mitgewirkt haben, würde viel zu viele Seiten füllen.
Hier eine Auswahl: Marius Mu¨ller-Westernhagen, Scorpions, Heinz-Rudolf Kunze, Helene Fischer, Xavier Naidoo, Ben Zucker, Udo Ju¨rgens, Stefan Gwildis, Heino, Andreas Gabalier, Weather Girls, Beatrice Egli, Yvonne Catterfeld, Mr. President, Sasha, Andrea Berg, Vicky Leandros, Echt, Modern Talking, Wencke Myhre, Uwe Ochsenknecht, Dieter Thomas Kuhn, Howard Carpendale, No Angels, Peter Maffay und, und, und...


Marion Welch, Anja Bublitz, AnYa Mahnken und Angie Henschen
sind jene, die die Künstler vorne im Rampenlicht oft erst richtig klingen lassen.
Und wenn sie auf die Bühne gehen, weiß man nach wenigen Tönen:
Hier sind Könnerinnen am Werk!
Stimme, Chor und Unterhaltung auf musikalischem Höchstniveau!
THE QUEENS entführen Sie nach Hollywood
und interpretieren die schönsten Melodien Ihrer Lieblingsfilme
und Songs aus ihrem großen Soul/Disco/Pop Repertoire.
Vier charmante Profis, ohne die die deutsche Musikszene nicht vorstellbar ist.
Das darf man einfach nicht verpassen!

Zurück

Serie von Lesung, Talk & Film

Minuten
ab 12 Jahren

Talk, Lesung & Film - Die zweite Kino-Nacht vom Meer mit ANKERHERZ


Termin Samstag, den 29.02.20 ab 20 Uhr Lesung & Talk


Ab ca. 20.45 Uhr Tom Hanks in "Captain Phillips" ausgezeichnet mit 6 Oscars (u.a. Bester Film 2014)
Drama, USA 2013, FSK 12, 134 Minuten, Regie: Paul Greengrass
Inhalt: Am 8. April 2009 geschieht in den Morgenstunden das, was man sonst nur aus alten Seefahrerfilmen kennt: Vor der somalischen Küste wird die Maersk Alabama von einer Gruppe afrikanischer Piraten angegriffen, die das US-amerikanische Frachtschiff in ihre Gewalt bringen. Um seine Crew zu schützen, bietet sich Captain Richard Phillips den bewaffneten Seeräubern als Geisel an. Und so beginnen für ihn lange Tage der Angst und der Hoffnung auf Rettung. (j.b.)

Zurück

The Peanut Butter Falcon

97 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Abenteuer * USA * Regie: Mike Schwartz; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Zack Gottsagen, Shia LaBeouf, Dakota Johnson, John Hawkes, Jon Bernthal, Thomas Haden Church, Bruce Dern;
Zwischen Zak und seinem Traum Profi-Wrestler zu werden steht vor allem seine Betreuerin Eleanor: Wegen seines Down-Syndroms hat man den 22-Jährigen nämlich in ein Altenheim gesteckt und von dort fortzukommen scheint aussichtslos. Doch eines Nachts schlägt Zaks große Stunde: Nur mit einer Unterhose bekleidet, gelingt ihm der Ausbruch und trotz einiger Schwierigkeiten weiß Zak schon recht bald, dass er den Geruch der Freiheit kaum mehr missen mag. Als er den zwielichtigen Tyler trifft, der ebenfalls auf der Flucht ist, werden sie trotz aller Unterschiede zu Verbündeten... (vf)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Willie Kimbrough singt Elvis Presley

100 Minuten
ab Jahren

Ein musikalisches Kammerspiel


Willie Kimbrough - Gesang
Jan-Hendrik Ehlers - Piano
Christian Habuch - Bass
Mirco Wenzlaff - Gitarre
Volker Florian - Akkordeon
Peter Schinzel - Percussion
Olaf Satzer - Schlagzeug
mit Gerth Schmidt als Conférencier


Vorverkauf: 20,00 €
Abendkasse: 23,00 €


Zurück

Lesung, Talk & Film

179 Minuten
ab 12 Jahren

Talk, Lesung & Film - Die zweite Kino-Nacht vom Meer mit ANKERHERZ


Termin Samstag, den 29.02.20 ab 20 Uhr Lesung & Talk


Ab ca. 20.45 Uhr Tom Hanks in "Captain Phillips" ausgezeichnet mit 6 Oscars (u.a. Bester Film 2014)
Drama, USA 2013, FSK 12, Regie: Paul Greengrass
Inhalt: Am 8. April 2009 geschieht in den Morgenstunden das, was man sonst nur aus alten Seefahrerfilmen kennt: Vor der somalischen Küste wird die Maersk Alabama von einer Gruppe afrikanischer Piraten angegriffen, die das US-amerikanische Frachtschiff in ihre Gewalt bringen. Um seine Crew zu schützen, bietet sich Captain Richard Phillips den bewaffneten Seeräubern als Geisel an. Und so beginnen für ihn lange Tage der Angst und der Hoffnung auf Rettung. (j.b.)


Wir freuen uns auf die zweite Kino-Nacht mit
ANKERHERZ im Traditionskino Harsefelder
Lichtspiele. Im Saal eines der schönsten
Independent-Kinos des Nordens, das seit mehr als
90 Jahren existiert.

Zurück

Madeleine Lang & Band

100 Minuten
ab Jahren

Die Musiker:
Drums: Martin Langer, Keyboards: Matze Kloppe, Guitars: Mirko Michalzik, Bass: Tim Steiner


Als Backroundsängerin von Westernhagen, Al Bano oder den Scorpions sang sie vor Millionen, sowie auch auf unzähligen Werbejingles. Ihre markante Stimme umfasst vier Oktaven und sie ist das deutsche Pendant zu den Hauptfiguren des Oscar preisgegekrönten Films „20 Feet from Stardom.“
Doch nun rückt die Stimme aus dem Hintergrund nach vorn und stellt ihr eigenes Album vor. Bühne frei für ihr erstes, Soloprojekt in deutscher Sprache. Im Fokus stehen eigene Songs, bei denen die Autorin über Dinge schreibt, die ihr Herz bewegen oder Geschichten erzählt, die einfach nur zum Schmunzeln sind.
Auch sechs geliebte Fundstücke sind dabei, allerdings in völlig neuem Gewand, mit Soul & Groove. So macht es Spaß, Songperlen wie Ulla Meinekes „Die Tänzerin“, „Heut Nacht“ von Spliff oder das „Kribbeln im Bauch“ von Pe Werner neu zu entdecken !
Als Tochter eines Musikers hat sie schon als Kind die Geheimnisse des Soul & Jazz kennengelernt. Ihre Helden waren George Benson, Phillip Bailey, Michael McDonald & Stevie Wonder. Jeden Tag saß Madeleine in ihrem Zimmer, schloss die Augen und stellte sich vor, mit diesen oder anderen tollen Musikern vor dem Mikro zu stehen und mit ihnen zu singen. Wenn Träume wahr werden. Sie war mit Stars im Studio und auf Tournee. Zum Beispiel mit dem großen Udo Jürgens in mehr als 100 Konzerten. Die Reisen führten sie in die ganze Welt. Diese „Autobahn“ will sie nicht verlassen, aber Wege finden, die noch schöner sind und auf denen sie ihr „Wohlfühltempo“ fahren kann. Die Zeit ist reif.
„Ich glaube daran, dass alles eine Zeit und einen Platz hat“ sagt die sympathische Sängerin. „Mein Platz ist da, wo ich jetzt grade bin. In all den Jahren, bei all den Tourneen und Produktionen habe ich sehr viel gelernt – über Musik, über Menschen und am Ende auch über mich.“




Mehr Informationen (Website)

Zurück

Auf unserer Homepage erhalten Sie garantiert den günstigsten Preis!

Jetzt Zimmer buchenGutscheine