Kinoprogramm.

Harsefelder Lichtspiele – Das nostalgische Kino mit Herz

Genießen und erleben Sie ein preisgekröntes Filmprogramm in täglichen Vorstellungen. Unser Kino bietet 150 Personen Platz, ist mit der 4k-Bildtechnik und Dolby digital 7.1 ausgestattet und das Beste – die Bedienung erfolgt direkt an Ihrem Kinoplatz.

Aktuelles.

Neuigkeiten rund um das Kino Hotel

Lindenberg! Mach dein Ding!

135 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Drama, Biographie * Deutschland * Regie: Hermine Huntgeburth; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Jan Bülow, Max von der Groeben, Detlev Buck, Charly Hübner, Julia Jentsch, Martin Brambach, Ruby O. Fee;
Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie "Mädchen aus Ost-Berlin" oder "Hoch im Norden" und "Andrea Doria": LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden - ein Idol in Ost und West. Mit über 4,4 Millionen verkauften Tonträgern ist Udo Lindenberg die Ikone der deutschen Rockmusik. Es gibt keinen bekannteren deutschen Star, der heute noch Stadion um Stadion ausverkauft. Dies ist der Anfang seiner großartigen Geschichte. (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Keepers - Die Leuchtturmwärter

107 Minuten
ab Jahren

(*) Drama, Krimi * Großbritannien * Regie: Kristoffer Nyholm; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: ;

Zurück

-SK- Wunder

113 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Drama * USA * Regie: Stephen Chbosky; * Drehbuch: Steve Conrad, R.J. Palacio, Jack Thorne;
(*) Darsteller: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay;
August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält... (Quelle: Verleih)

Zurück

Serie von Lesung, Talk & Film

179 Minuten
ab 12 Jahren

Talk, Lesung & Film - Die zweite Kino-Nacht vom Meer mit ANKERHERZ


Termin Samstag, den 29.02.20 ab 20 Uhr Lesung & Talk


Ab ca. 20.45 Uhr Tom Hanks in "Captain Phillips" ausgezeichnet mit 6 Oscars (u.a. Bester Film 2014)
Drama, USA 2013, FSK 12, 134 Minuten, Regie: Paul Greengrass
Inhalt: Am 8. April 2009 geschieht in den Morgenstunden das, was man sonst nur aus alten Seefahrerfilmen kennt: Vor der somalischen Küste wird die Maersk Alabama von einer Gruppe afrikanischer Piraten angegriffen, die das US-amerikanische Frachtschiff in ihre Gewalt bringen. Um seine Crew zu schützen, bietet sich Captain Richard Phillips den bewaffneten Seeräubern als Geisel an. Und so beginnen für ihn lange Tage der Angst und der Hoffnung auf Rettung. (j.b.)

Zurück

-SK- Zu weit weg

92 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Kinder-/Jugendfilm, Komödie * Deutschland * Regie: Sarah Winkenstette; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König, Andreas Nickl, Julia Hirt, Mohamed Achour, Sabine Vitua, Anna Böttcher, Julia Schmitt, Petra Nadolny;
Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben - oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt? (Quelle: Verleih)

Zurück

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

119 Minuten
ab 0 Jahren

Prädikat besonders wertvoll
(*) Drama * Deutschland * Regie: Caroline Link; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Riva Krymalowski, Marinus Hohmann, Carla Juri, Oliver Masucci, Justus von Dohnányi, Ursula Werner;
Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen undEntbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

-SK-Tanta Agua - Nichts als Regen

107 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Drama * Uruguay * Regie: Ana Karina Guevara, Leticia Jorge; * Drehbuch: Ana Karina Guevara, Leticia Jorge;
(*) Darsteller: Malu Chouza, Néstor Guzzini, Joaquin Castiglioni;
Seit der Scheidung von seiner Frau hatte Alberto nicht viel Zeit für seine Kinder und hat sich von ihnen immer weiter entfremdet. Genau das soll jedoch endlich anders werden. Deshalb lädt er Lucía und Federico auf einen gemeinsamen Urlaub in eine Ferienanlage ein. Alles soll perfekt werden und die kleine Familie wieder zusammenführen, doch leider macht ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Weil es nämlich ununterbrochen regnet, können sie die Zimmer nicht verlassen - und das trübt schon bald die Stimmung aller Anwesenden. (j.b.)

Zurück

Das geheime Leben der Bäume

101 Minuten
ab 0 Jahren

(*) Dokumentarfilm * Deutschland * Regie: Jörg Adolph; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Peter Wohlleben;
Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist. (vf)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Die Nordsee - Unser Meer

94 Minuten
ab 0 Jahren

Die 3. Nacht Kino-Nacht mit ANKERHERZ!
(*) Dokumentarfilm, Naturfilm, Tierfilm * Deutschland * Regie: Thoralf Grospitz, Jens Westphalen, Jan Haft, Florian Graner, Robert Morgenstern, Alexander Haßkerl, Kay Ziesenhenne, Felix Pustal, Ernst Sasse, Hans-Peter Kuttler, Thomas Behrend, Christina Karliczek; * Drehbuch: Jörn Röver;
Inhalt:
Sie bietet nicht nur unzähligen Tieren und Pflanzen eine Heimat. Sie verbindet auch Länder und Menschen. Obwohl die Nordsee jedoch praktisch vor unserer Haustür liegt, wissen wir meist wenig über sie. Vor allem jedoch haben wir sie nie zuvor so gesehen wie in der Naturdokumentation "Die Nordsee - Unser Meer". Mit beeindruckenden Bildern aus der Luft und unter Wasser gibt uns der Film einen einmaligen Einblick in die faszinierende Schönheit dieses Weltnaturerbes. (j.b.)

Zurück

Medelaine Lang und Band

100 Minuten
ab Jahren

Die Musiker:
Drums: Martin Langer, Keyboards: Matze Kloppe, Guitars: Mirko Michalzik, Bass: Tim Steiner


Als Backroundsängerin von Westernhagen, Al Bano oder den Scorpions sang sie vor Millionen, sowie auch auf unzähligen Werbejingles. Ihre markante Stimme umfasst vier Oktaven und sie ist das deutsche Pendant zu den Hauptfiguren des Oscar preisgegekrönten Films „20 Feet from Stardom.“
Doch nun rückt die Stimme aus dem Hintergrund nach vorn und stellt ihr eigenes Album vor. Bühne frei für ihr erstes, Soloprojekt in deutscher Sprache. Im Fokus stehen eigene Songs, bei denen die Autorin über Dinge schreibt, die ihr Herz bewegen oder Geschichten erzählt, die einfach nur zum Schmunzeln sind.
Auch sechs geliebte Fundstücke sind dabei, allerdings in völlig neuem Gewand, mit Soul & Groove. So macht es Spaß, Songperlen wie Ulla Meinekes „Die Tänzerin“, „Heut Nacht“ von Spliff oder das „Kribbeln im Bauch“ von Pe Werner neu zu entdecken !
Als Tochter eines Musikers hat sie schon als Kind die Geheimnisse des Soul & Jazz kennengelernt. Ihre Helden waren George Benson, Phillip Bailey, Michael McDonald & Stevie Wonder. Jeden Tag saß Madeleine in ihrem Zimmer, schloss die Augen und stellte sich vor, mit diesen oder anderen tollen Musikern vor dem Mikro zu stehen und mit ihnen zu singen. Wenn Träume wahr werden. Sie war mit Stars im Studio und auf Tournee. Zum Beispiel mit dem großen Udo Jürgens in mehr als 100 Konzerten. Die Reisen führten sie in die ganze Welt. Diese „Autobahn“ will sie nicht verlassen, aber Wege finden, die noch schöner sind und auf denen sie ihr „Wohlfühltempo“ fahren kann. Die Zeit ist reif.
„Ich glaube daran, dass alles eine Zeit und einen Platz hat“ sagt die sympathische Sängerin. „Mein Platz ist da, wo ich jetzt grade bin. In all den Jahren, bei all den Tourneen und Produktionen habe ich sehr viel gelernt – über Musik, über Menschen und am Ende auch über mich.“



Zurück

Enkel für Anfänger

104 Minuten
ab 6 Jahren

(*) Komödie * Deutschland * Regie: Wolfgang Groos; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa, Dominic Raacke, Günther Maria Halmer, Lavinia Wilson, Palina Rojinski, Paula Kalenberg, Tim Oliver Schultz;
Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei "lebhafte" Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben. Drei nicht mehr ganz blutjunge Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, stirnrunzelnde Helikoptereltern und alleinerziehende Mütter mit ihren Tinder-Profilen inklusive... (Quelle: Verleih)

Mehr Informationen (Website)

Zurück

Das Boot

100 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Drama, Kriegsfilm * Deutschland * Regie: Wolfgang Petersen; * Drehbuch: Wolfgang Petersen;
(*) Darsteller: Bernd Tauber, Erwin Leder, Heinz Hoenig, Herbert Grönemeyer, Hubertus Bengsch, Jürgen Prochnow, Klaus Wennemann, Martin May, Martin Semmelrogge;
Das Boot zeigt eine authentische U-Boot-Operation im Kriegsjahr 1941. Sie beginnt mit der Ausfahrt aus dem Atlantik-Hafen La Rochelle und endet mit der Heimkehr des schwer beschädigten Bootes im Bombenhagel feindlicher Flugzeuge. Dazwischen liegen Wochen der Angst. Bei dem Angriff auf einen Geleitzug werden die Jäger zu Gejagten. Auch durch die Flucht in bedrohliche Tiefen können sie der Verfolgung durch Wasserbomben nicht entkommen. Das Boot gerät an die Grenzen seiner Belastbarkeit, stundenlang kreisen Zerstörer über der Tauchstelle ... Aber es entkommt zunächst der Hölle und kann sich durch weitere Angriffe manövrieren. Doch schließlich wird es getroffen und sackt auf den Grund. Wie eine riesige Faust preßt der Wasserdruck die Stahlhaut zusammen. Ein verzweifelter Kampf ums nackte Überleben hat begonnen.Der Regisseur Petersen erweiterte die ursprüngliche Kinofassung, die 1982 sechs Oscar-Nominierungen erhielt, mit bisher nie gesehenen Bildern auf 210 Minuten, in denen eine digitale Neumischung der Soundeffekte und Farbbearbeitung der Bilder das Unterwasserdrama noch mitreißender machen.(Text: Verleiherprogramm)

Zurück

Lesung, Talk & Film

179 Minuten
ab 12 Jahren

Talk, Lesung & Film - Die zweite Kino-Nacht vom Meer mit ANKERHERZ


Termin Samstag, den 29.02.20 ab 20 Uhr Lesung & Talk


Ab ca. 20.45 Uhr Tom Hanks in "Captain Phillips" ausgezeichnet mit 6 Oscars (u.a. Bester Film 2014)
Drama, USA 2013, FSK 12, Regie: Paul Greengrass
Inhalt: Am 8. April 2009 geschieht in den Morgenstunden das, was man sonst nur aus alten Seefahrerfilmen kennt: Vor der somalischen Küste wird die Maersk Alabama von einer Gruppe afrikanischer Piraten angegriffen, die das US-amerikanische Frachtschiff in ihre Gewalt bringen. Um seine Crew zu schützen, bietet sich Captain Richard Phillips den bewaffneten Seeräubern als Geisel an. Und so beginnen für ihn lange Tage der Angst und der Hoffnung auf Rettung. (j.b.)


Wir freuen uns auf die zweite Kino-Nacht mit
ANKERHERZ im Traditionskino Harsefelder
Lichtspiele. Im Saal eines der schönsten
Independent-Kinos des Nordens, das seit mehr als
90 Jahren existiert.

Zurück

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis

91 Minuten
ab Jahren

In Anwesenheit der Regisseure Silke Schranz & Christian Wüstenberg
(*) Dokumentarfilm * Deutschland * Regie: Silke Schranz, Christian Wüstenberg; * Drehbuch: ;
(*) Darsteller: ;
Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie sind fasziniert von eisblauen Gletschern, die ins Wasser kalben, von funkelnden Eisskulpturen und spektakulären Wanderungen durch die einzigartige Landschaft. Auf ihrer Reise durch Buchten und Fjorde begegnen ihnen Rentiere, Walrosse, Blauwale und sogar Eisbären auf der Suche nach Nahrung. Die beiden Filmemacher sind in mehr als 50 Kinos persönlich zu Gast, erzählen von ihren Erlebnissen und beantworten gerne die Fragen der Zuschauer. (Quelle: Verleih)

Zurück

Captain Phillips

134 Minuten
ab 12 Jahren

(*) Drama * USA * Regie: Paul Greengrass; * Drehbuch: Billy Ray;
(*) Darsteller: Tom Hanks, Catherine Keener, Barkhad Abdi, Barkhad Addirahman, Faysal Ahmed, Mahat M. Ali, Michael Chernus, David Warshofsky;
Am 8. April 2009 geschieht in den Morgenstunden das, was man sonst nur aus alten Seefahrerfilmen kennt: Vor der somalischen Küste wird die Maersk Alabama von einer Gruppe afrikanischer Piraten angegriffen, die das US-amerikanische Frachtschiff in ihre Gewalt bringen. Um seine Crew zu schützen, bietet sich Captain Richard Phillips den bewaffneten Seeräubern als Geisel an. Und so beginnen für ihn lange Tage der Angst und der Hoffnung auf Rettung. (j.b.)

Zurück

Auf unserer Homepage erhalten Sie garantiert den günstigsten Preis!

Jetzt Zimmer buchenGutscheine